Hochwald Foods GmbH Hartmut Grießing

Die Hochwald Feods GmbH, Werk Hungen, verarbeitet am Standort ca. 435 Mio Kg Rohmilch im Jahr zu Trinkmilch, Quark und Sahneprodukten.

Am Standort wird ebenfalls ein Trockenmilchwerk betrieben, mit Spezialisierung auf Vollmilch- und Sahnepulver.

2016 wurde eine neue Dampferzeugeranlage mit 22 t/h Leistung bei 16 bar Absicherungsdruck, einschließlich Zubehör, der kompletten Montage und Elektroinstallation, installiert.

Bei dieser Anlage handelt es sich um den zweiten in Hungen installierten Dampfkessel. 2011 wurde bereits ein ähnlicher Dampfkessel durch die Fa. Kolb Steamtec installiert. Aufgrund der in 2011 gemachten guten Erfahrung und der hohen Priorität der Dampfversorgung in einer Molkerei, hat sich das Unternehmen Hochwald Foods wieder für die Fa. Kolb Steamtec entschieden.

In den Händen der Fa. Kalb lag die gesamte Ausführungsplanung, die Montage mit Bauleitung und die Inbetriebnahme. Hervorzuheben ist die Unterstützung seitens der Fa. Kolb bei der Erstellung aller behördlichen Dokumente, insbesondere die Antragsvorbereitung für den Erlaubnisantrag nach BlmSchG.

In einem Lebensmittelbetrieb ist die Dampfqualität besonders wichtig. Es gibt Prozesse in dem mit Direktdampf gearbeitet wird. Dadurch muss der Dampf eine "kulinarische" Qualität aufweisen. Fa. Kolb konnte alle notwendigen Dokumente nachweisen, dass keine Migrationsprobleme vom Material in den Dampf gelangen können.

Aufgrund der genannten Ausführungen können wir das Unternehmen uneingeschränkt weiterempfehlen.


Wohn- und Pflegezentrum St. Josef Hubert Krampe

Die Caritas-Altenhilfe Dortmund GmbH betreibt am Standort Dortmund-Derne eine Wäscherei, mit einer Tagesleistung von durchschnittlich 2 Tonnen zu verarbeitender Wäsche. Sämtliche Wäschereimaschinen werden mit Dampf beheizt.

Im Dezember 2014 entstand ein Totalschaden an dem im Betrieb befindlichen Schnelldampferzeuger. Die Folge war ein Betriebsstillstand. In sehr kooperativer Zusammenarbeit mit der Firma KOLB Anlagenbau GmbH aus Kerpen, konnte ein Komplettumbau des vorhandenen Kesselraums sowie der Einbau eines 1,2 t/h Kessels der Firma Bosch erfolgen.

Inclusive der Planung, der notwendigen Umbauten, des Genehmigungsverfahren und der Inbetriebnahme, konnte dieses ehrgeizige Projekt in einem Zeitraum von 6 Wochen verwirklicht werden.

Dieser äußerst geringe Zeitraum war nur durch die sehr kompetente und engagierte Arbeit der Mitarbeiter von KOLB Anlagenbau einzuhalten. Besonders hervorheben möchten wir die sehr gute Baustellenführung der Montagemitarbeiter und die äußerst kompetente und engagierte Arbeit der Ingenieure aus dem Hause Kolb.

Die Dampfanlage an unserem Standort Dortmund-Derne war das erste Projekt, dass wir mit KOLB Anlagenbau mit einem sehr hohen Zufriedenheitsgrad realisiert haben.

Wir können das Unternehmen uneingeschränkt empfehlen.


Ingenieurbüro Fuchs Herr Lutz

  • Die kaufmännische und technische Abwicklung -insbesondere die Anpassung an Bestandsanlagen- verlief vorbildlich
  • Die Zusammenarbeit vor Ort hat ausgesprochen angenehm und unkompliziert funktioniert
  • Die Termin- und Kostenabsprachen wurden 1:1 umgesetzt bzw. eingehalten
  • Die Abwicklung der Genehmigungsverfahren / -anträge und Abnahmen ging angenehm unbürokratisch vonstatten
  • Zukünftigen gemeinsamen Projekten schauen wir sehr gerne entgegen


Fortin Mühlenwerke GmbH & Co. KG Herr Zell

Die Firma Kolb arbeitet selbstständig und zuverlässig.


Pfeifer & Langen GmbH Herr Dr. Kuhnke

Zügige, termintreue und flexible Auftragsabwicklung


Stadtwerke-Kempen GmbH Herr Leibauer

qualitativ gute Arbeit im Zeit- und Kostenrahmen


Fleischhof Rasting GmbH Herr Schneider

Die Fa. Kolb gibt einem stets das Gefühl: „Wir kümmern uns und lassen Sie nicht alleine.“ Ein perfektes Team!


Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr erfahren