Historie

1960 – 1962Lehrjahre von Heinz Kolb bei Fa. Jentsch in Köln – Werksvertretung von Loos Dampfkesseln
1962mit 26 Jahren gründet Heinz Kolb in Köln Sülz mit einem Partner die Firma Maasjosthusmann & Kolb Dampfkesselreparaturen in Wäschereien und Reinigungen – ca. 5-7 Monteure
1963Vertrieb für Jumey-Kessel Osnabrück
1969Vertretung der dänischen Fa. EUROWATER in Köln
1971Trennung von den vorherigen Partnern und Umzug nach Türnich sowie Gründung der KOLB KG – 7 Mitarbeiter Schwerpunkt Heizungs- und Dampfanlagenbau
1970erVertretung für Clark-Pool australischer Hersteller von Swimmingpools.
Einer der ersten Heizungsbauer für Fußbodenheizungen im Raum Köln in Kooperation mit der Fa. MULTIBETON
1990erKauf der Heizungsfirma Steinkellner in Horrem – 5 Monteure übernommen
Unternehmensbereiche: Heizung / Anlagenbau / Wasseraufbereitung 20 Mitarbeiter
1995Verkauf der EUROWATER Köln – existiert bis heute
2001Verkauf der Heizungssparte an den langjährigen Mitarbeiter Dietmar Mengelkamp – heute KOLB GEBÄUDETECHNIK GMBH in Frechen
2002Übernahme der KOLB KG durch Jochen Kolb – Heinz Kolb zieht sich nach 40 Jahren aus dem aktiven Dienst zurück
2006Umfirmierung in KOLB ANLAGENBAU GMBH – klare Ausrichtung auf Dampf-, Heißwasser-, und Thermalölanlagenbau
2015Übernahme der Geschäftsführung und 25 % der Gesellschaftsanteile durch Philipp Schiffer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner